KindergartenKontakt und SeelsorgeRäume und KunstGottesdiensteImpressumDatenschutz

Liebe Leserinnen und Leser unserer Homepage,

auch wenn sich seit dem Lockdown einiges geändert hat bezüglich der Corona-bedingten Vorsichtsmaßnahmen und Woche für Woche neue Lockerungen vorgenommen werden, haben wir uns dazu entschlossen, die Kirchen für den Gottesdienst noch nicht im üblichen Turnus zu öffnen. Gerade unsere regelmäßigen Gottesdienstbesucher gehören altersmäßig zur so genannten Risikogruppe und werden, so nehmen wir an, den Gottesdienstbesuch sowieso noch scheuen.

Wir fragen uns außerdem: Was ist ein Gottesdienst mit einem Mindestabstand von rundherum 2m, mit Desinfektionslösungen, aber vor allem mit Masken vor dem Gesicht und ohne Gesang? Keine sehr atmosphärische und zur Andacht verführende Veranstaltung! Ein Gottesdienstbesuch ist doch keine Pflicht, die man absolvieren muss, um….
Ja, um was, das dürfen Sie nach eigenem Gutdünken ausfüllen.

Als evangelische Christen (der Begriff „Protestanten“ ist mittlerweile umstritten) sollten wir in der Lage sein, uns mit den Mitteln, die uns zur Verfügung stehen, über solche Fastenzeiten des Glaubenslebens auch mal selber hinwegzuhelfen. Die gute alte Bibel haben noch viele Menschen im Haus, manche auch das Evangelische Gesangbuch und für PC-affine Leser gibt es ja jetzt unsere Homepage, auf der Sie mit sonntäglichen Impulsen auf dem Laufenden gehalten werden.

Natürlich wollen wir die Sonntagsgottesdienst-Tradition nicht zerstören! Wir reagieren nur bis auf Weiteres auf die momentane Lage mit Abstinenz.

Im Kirchenvorstand haben wir uns darum überlegt, über den Sommer hinweg nur einmal im Monat Gottesdienst anzubieten – auch unter den oben genannten weniger schönen Voraussetzungen.
Wir möchten die Möglichkeit geben, auch in unserer Gemeinde wieder einen Sonntagsgottesdienst zu feiern und hoffen, alle Maßgaben ordentlich und ohne unnötiges Risiko zu erfüllen. Darum preschen wir jetzt nicht übereilt vor, sondern haben
den 21. Juni um 10 Uhr in St. Lukas anvisiert,
den 12. Juli um 10.30 Uhr in St. Jakobus – als besonderen kammermusikalischen Gottesdienst,
und den 2. August wieder um 10 Uhr in St. Lukas.

Wir können nicht wissen, ab wann und in welcher Form wir wieder „normal“ Gottesdienst feiern.
Wir müssen abwarten, was geboten ist und Geduld haben, wozu uns schon der von Luther „stroherne Epistel“ genannte Jakobusbrief auffordert: So seid nun geduldig, Brüder und Schwestern, bis zum Kommen des Herrn. Siehe, der Bauer wartet auf die kostbare Frucht der Erde und ist dabei geduldig, bis sie empfange den Frühregen und Spätregen… (Jakobus 5,7f.)

Geduld ist nicht gerade die Tugend unserer Zeit.
Vielleicht schafft es ja ausgerechnet dieses vermaledeite Virus, uns neben der Demut, nicht über alles erhaben zu sein, auch ein bisschen Geduld beizubringen.

Bleiben Sie also mutig und getrost!
Eines  schönen Tages werden wir unsere Tore wieder gern für Sie öffnen!

Ihre Pfarrerin und Pfarrer Susanna Arnold-Geißendörfer und Markus Geißendörfer

 

Wenn Sie das Bedürfnis nach einem Audio- oder Video-Gottesdienst fürs eigene Wohnzimmer haben, rufen Sie die Evangelische Kirche in Rundfunk, Internet und Fernsehen auf:

 

Jeden Sonntag, 10:32 Uhr, Bayern 1: Evangelische Morgenfeier. Danach in der in der Mediathek www.br.de/mediathek/podcast/evangelischemorgenfeier/551

 

Jeden zweiten Sonntag ab 10.05, Deutschlandfunk (DLF) Gottesdienst (Informationen unter www.rundfunk.evangelisch.de/kirche-im-radio/)

 

Jeden zweiten Sonntag um 9.30 Uhr, ZDF: evangelischer Gottesdienst (www.zdf.fernsehgottesdienst.de). Nächste Termine

im Wechsel mit DLF

 

 

 

Zum Sonntag Judika - PDF zum Runterladen (643,9 KB)

Zum Palmsonntag - PDF zum Runterladen ( 247,5 KB)

Besinnung zu den Abendmahlsgeräten - PDF zum Runterladen (730 KB)

Besinnung zum Kreuz - PDF zum Runterladen (236,5 KB)

Zu Ostern - PDF zum Runterladen (530,1 KB)

Zum Sonntag nach Ostern - PDF zum Runterladen (368 KB)

Zum Sonntag  Miserikordias Domini - PDF zum Runterladen (839,4 KB)

Zum Sonntag Jubilate - PDF zum Runterladen (124,8 KB)

Zum Sonntag Kantate - PDF zum Runterladen (133,5 KB)

Zum Sonntag Rogate - PDF zum Runterladen (252,4 KB)

Zum Sonntag Exaudi, 24.5.2020 - PDF zum Runterladen (197 KB)

Zu Pfingsten, 31.5.2020 - PDF zum Runterladen (176,8 KB)


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurz bemerkt
 Copyright Evang.-Luth. Pfarramt St. Lukas Aschaffenburg