KindergartenKontakt und SeelsorgeRäume und KunstGottesdiensteImpressumDatenschutz

Bitte beachten die neuen Informationen unter Aktuelles", diese werden fortlaufend aktuallisiert

Aschaffenburg, den 27.04.2020

Liebe Eltern der Krippen-, Kindergarten- und Hortkinder,

die Zahl der Erkrankungen am Coronavirus in Bayern ist nach wie vor hoch. Deshalb wurde die bisher geltende Allgemeinverfügung verlängert. Kinder dürfen daher vorerst bis einschließlich 10. Mai 2020 keine Kindertageseinrichtung, Kindertagespflegestelle oder Heilpädagogische Tagesstätte, die Leistungen der Eingliederungshilfe erbringt, betreten. Damit entfallen derzeit die regulären Betreuungsangebote.

 Eine Notbetreuung wird angeboten, wenn 

  •   ein Erziehungsberechtigter in einem Bereich der kritischen Infrastruktur tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung seines Kindes gehindert ist oder
  • eine Alleinerziehende oder ein Alleinerziehender erwerbstätig ist und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung seines Kindes gehindert ist oder
  •   ein Erziehungsberechtigter als Abschlussschüler/-in gemäß Ziffer 2.4 der Allgemeinverfügung aufgrund der Teilnahme am Unterricht an einer Betreuung seines Kindes gehindert ist.


Dies bedeutet ganz konkret für unser Haus für Kinder und Sie:

Wenn Sie – gemäß der Regelung ab dem 27.04.2020 (siehe Anhang) – Anspruch und auch den Bedarf einer Notfallbetreuung haben,

melden Sie sich bitte umgehend bei Frau Pilsl oder Frau Arnold Mo-Do von 8 – 17 Uhr (Fr. 8 – 15 Uhr) unter gewohnten Nummer des Kindergartens 06021 88228.

Die Notfallbetreuung werden wir zu den gewöhnlichen Öffnungszeiten der Kita bzw. in Absprache mit Frau Pilsl oder Frau Arnold anbieten.

Im Falle von Schulkindern stehen wir mit Frau Kuhn, der Konrektorin der Christian Schad Schule, in engen und täglichem Kontakt. Die Schule ist täglich von 8.00 - 13.00 Uhr besetzt und unter 06021/80226 oder per E-Mail info@christian-schad-schule.de erreichbar.


Für alle anderen Kinder und Eltern gilt weiterhin bis auf weiteres das Betretungsverbot

Weitere Informationen von offizieller Seite finden Sie auch stets aktualisiert unter:

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php#AV

 

-   Weitere relevante Informationen, die unser Haus für Kinder bezüglich dieses Betretungsverbotes betreffen, werden wir auf der Homepage https://www.st-lukas-jakobus.de/kindergarten/ und an den Aushängen an unseren Ein- bzw. Ausgängen regelmäßig aktualisieren und publizieren. Damit Sie gleich erkennen, ob es etwas Neues gibt, werden die Aushänge unterschiedliche Farben haben.

Bitte beachten Sie auch die im PDF-Format eingestellten Newsletter des Familienministeriums auf unserer Homepage unter https://www.st-lukas-jakobus.de/kindergarten/aktuelles-kiga/

Wir bleiben in Kontakt und halten Sie auf dem Laufenden!

 

Es grüßen Sie ganz herzlich,

 

Markus Geißendörfer                                                             Astrid Pilsl      

Träger                                                                                    Leitung St. Jakobus-Haus für Kinder                                            



     


 Copyright Evang.-Luth. Pfarramt St. Lukas Aschaffenburg